Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 20:14 Uhr
Plus
Simmern

„Dreifacher Niclas“ macht Spitzenreiter froh, starke Geste von Blatt

Ellerns Trainer Volker Dämgen hatte es bereits vor einer Woche geahnt: Da stand der Platz der TuS völlig unter Wasser. Die Folge: Die Heimpartie in der Fußball-Kreisliga B Süd gegen Oberwesels Reserve musste abgesagt werden. Alle anderen Spiele konnten dagegen ausgetragen werden, wobei sich folgendes Bild ergab: Dickenschied zieht weiter einsam seine Kreise, die zuletzt schwächelnden Teams aus Laudert und Weiler kehren in die Erfolgsspur zurück. Derweil erobert Niederburg II das Tabellenmittelfeld mit Siebenmeilenstiefeln.

Lesezeit: 4 Minuten