Archivierter Artikel vom 21.11.2017, 16:30 Uhr
Cochem

Cochem II und Leiningen holen nach

Am Mittwochabend wird um 20.30 Uhr in der Fußball-Kreisliga B Nord die Partie der Spvgg Cochem II gegen die SG Leiningen-Norath/Bickenbach nachgeholt. Leiningen hatte am Wochenende wegen Spielermangels um die Verlegung gebeten.

Die Cochemer Reserve stimmte zu – auch mit der Option, selbst mehr personelle Möglichkeiten zu haben. Spvgg-Coach Michael Kroll sagt: „Wir sollten auf dem 6:1 gegen Buch aufbauen, dann ist auch gegen Leiningen was drin.“ Leiningens Trainer Ingo Hubert hofft natürlich selbst auf Zählbares, warnt aber: „Im Hinspiel hatten wir früh klar geführt, uns dann aber durch Unkonzentriertheiten in Schwierigkeiten gebracht.“ Die Partie endete 5:3. ba