Archivierter Artikel vom 16.11.2017, 16:34 Uhr

Cochem II fertigt Buch mit 6:1 ab

Eine überraschend klare Angelegenheit war das Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga B Nord zwischen der Spvgg Cochem II und der SG Buch/Bell/Mörsdorf, mit 6:1 (2:0) fertigten die Moselaner ihre Gäste ab und zogen in der Tabelle an ihnen vorbei. Cochems Reserve ist nun Neunter mit 15 Punkten, Buch Zehnter mit zwei Zählern und einer Partie weniger. Ein dem Ergebnis entsprechendes Fazit zog Cochems Coach Michael Kroll: „Wir haben unsere Chancen endlich mal konsequent genutzt und verdient gegen eine Mannschaft gewonnen, die es kaum vor unser Tor geschafft hat.“

Tore: 1:0 Marc Rottstock (2.), 2:0 Rene Molitor (30.), 3:0 Yannick Angst (48.), 4:0 Stefan Schug (72.), 4:1 Rene Kochems (77.), 5:1 Michael Laux (83.), 6:1 Rottstock (87.). ba