Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 19:49 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Braunshorn II feiert ersten Sieg, Buch bejubelt 3:2 im Derby

Aufgrund der Corona-Lage im Kreis Cochem-Zell und der daraus resultierenden Verordnungen fanden am Wochenende nur vier der geplanten sieben Partien des achten Spieltags der Fußball-Kreisliga B Nord statt. Die Begegnungen der SG Hambuch gegen die SG Ehrbachtal Ney (18. November), SG Müden/Moselkern/Treis-Karden II gegen FC Karbach II (11. Dezember) und das Moselderby zwischen dem SSV Ellenz-Poltersdorf und SG Bruttig-Fankel/Ernst (19. Dezember) sollen aber allesamt noch in diesem Jahr nachgeholt werden. Rein sportlich gab es in den vier Partien ausschließlich Heimsiege. Der SV Binningen festigte durch einen klaren Erfolg seine Tabellenführung, im Keller fuhr die Braunshorner Reserve den ersehnten ersten Dreier ein. Die Partien im Überblick:

Lesezeit: 3 Minuten