Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 19:36 Uhr
Plus
Argenthal

B Süd: Mörsdorf II dreht Partie in Argenthal

Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf der Fußball-Kreisliga B Süd sind der SG Mörschbach II trotz einer 2:1-Pausenführung gegen die SG Mörsdorf II verwehrt geblieben. Die Gäste gewannen mit 3:2 auf dem Argenthaler Hartplatz. Kapitän Tobias Klein und Dominik Boos, der beste Mörschbacher Akteur, hatten das 2:1 herausgeschossen. Doch Mörsdorf II ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Kay Nell setzte kurz nach dem Seitenwechsel mit einem Pfostenknaller aus 20 Metern die erste Duftmarke. Mörschbach geriet in der Folgezeit immer mehr unter Druck. Marcel Schmitz glich aus und am Ende war war es wieder Nell, der die Vorlage zum Mörsdorfer Siegtreffer durch Eduard Grenz nach einem Freistoß gab. Mörschbachs Befreiungsschlag blieb also aus.