Simmern

Aufsteiger Boppard grüßt locker-flockig von der Spitze

In der Fußball-Kreisliga B Süd schaute der bisherige Spitzenreiter SC Weiler nur zu, sein Spiel gegen Biebertal II wird erst am 20. September ausgetragen. Was zur Folge hat, dass nun der SSV Boppard II von Platz eins grüßt. Plötzlich Erster, das hätte sich der Aufsteiger auch nicht träumen lassen. Ebenso wenig wie der der TuS Dichtelbach nicht im Traum gedacht hätte, nach vier Spielen mit null Punkten dazustehen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net