Archivierter Artikel vom 30.09.2021, 15:05 Uhr
Blankenrath

Blankenrath: Müllers fehlt wohl länger

Auf Wunsch des SV Blankenrath wurde die Partie in der Fußball-Kreisliga A Mosel gegen den FV Morbach/Monzelfeld II auf Freitagabend (20.30 Uhr) vorverlegt. Eigentlich vor dem Hintergrund, dass beim SVB einige Akteure sonntags verhindert gewesen wäre.

Allerdings ist die Personalsituation nun auch heute angespannt – weil einige Akteure angeschlagen aus der Partie gegen Niederemmel (1:2) gegangen sind. Dazu zählte Marius Müllers, der sich schwerer am Knie verletzte. Eine Diagnose steht noch aus, aber Müllers scheint sicher auszufallen. Das wird wohl auch auf Kapitän Steven Kolb zutreffen, der umgeknickt war und einen geschwollenen Fuß hat.

Gegen die Morbacher Rheinlandliga-Reserve (11. Platz, 6 Punkte) sieht Trainer Kay Nell aus diesen Gründen ein ganz schweres Spiel auf seinen Tabellenfünften (13 Zähler) zukommen. Dennoch müsse es, gerade zu Hause und nach der Niederlage gegen Niederemmel, das Ziel sein, zurück in die Erfolgsspur zu kommen und drei Punkte zu holen. ter