Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 19:49 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Zu große Bedenken: Biebertal tritt in Lutzerath nicht an

Nur vier von sieben Spielen fanden am Wochenende in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel statt. Und das hatte ganz unterschiedliche Gründe: Die Partie zwischen der SG Laudert und der SG Vorderhunsrück wurde wegen eines Corona-Verdachtfalls in Reihen der Gastgeber abgesagt. Das Spiel zwischen der SG Sargenroth und der SG Niederburg wurde auf Wunsch der Gastgeber verlegt – die hätten nämlich nicht ausreichend fitte Spieler auf den Platz bekommen. Und zum Aufeinandertreffen zwischen der SSG Lutzerather Höhe und der SG Biebertal/Unterkülztal kam es nicht, weil die Gäste sich samstags dazu entschieden hatten, nicht in der Eifel antreten zu wollen.

Lesezeit: 5 Minuten