Simmern/Cochem

Vorderhunsrück setzt tolle Serie fort, Ellern kann für B-Klasse planen

Der 15. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel hat vor allem die unteren Ränge im Klassement durcheinandergewirbelt: Der Grund waren die überraschenden Siege von Vorderhunsrück (1:0 bei Biebertal) und Lutzerath (2:1 gegen Boppard). Spätestens ab Tabellenplatz sieben, den sich die abgestürzten SG Biebertal und TuS Kirchberg II mit 20 Punkte teilen, muss gezittert werden. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz zwölf, den Dickenschied nach dem 0:4 beim Vorletzten Bremm belegt, beträgt nur noch vier Punkte. Schlusslicht Ellern kann dagegen schon vor der Winterpause wieder für die B-Klasse planen bei 13 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer Rang elf.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net