Archivierter Artikel vom 30.11.2017, 17:03 Uhr
Plus
Simmern

Tryankowski nach Regelverstoß: Ich hatte den Freistoß nicht mehr im Sinn

Regelverstoß in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel: Beim Derby TSV Emmelshausen II gegen SSV Boppard (1:3) nahm Schiedsrichter Dominik Tryankowski aus Bingen (pfeift für den TuS Ellern) den 2:2-Ausgleich zurück, weil er eine Einwurfentscheidung korrigierte (wir berichteten). Dazwischen lag aber ein Freistoß, der zum Tor führte. Das Spiel wurde fortgesetzt mit Freistoß, Tryankowski hätte die Entscheidung mit dem vorangegangenen Einwurf nicht ändern dürfen. Alles spricht für ein Wiederholungsspiel, wir sprachen mit dem 32-jährigen Schiedsrichter.

Lesezeit: 2 Minuten