Archivierter Artikel vom 03.06.2018, 19:14 Uhr
Emmelshausen

Torsten Theiß wird Trainer bei TSV-Reserve

Torsten Theiß tritt die Nachfolge von Spielertrainer Jochen Volk beim TSV Emmelshausen II an. Der Nörtershausener übernimmt die künftige Oberliga-Reserve, die Tabellenneunter in der abgelaufenen Runde in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel wurde, zusammen mit Thomas Seis, der auch schon an Volks Seite war.

Volk wird dem TSV II als Spieler erhalten bleiben. Theiß ist mittlerweile 33 Jahre alt und war nach seiner Jugendzeit beim TSV einer der Leistungsträger im Männerteam, ehe eine hartnäckige Verletzung ihn kürzertreten ließ. Mit 25 Jahren übernahm er seinen Heimatverein SG Nörtershausen, allerdings nur für eine Saison. In den vergangenen Jahren wurde es um Theiß fußballtechnisch ruhig. Nun ist er zurück im Geschäft. Emmelshausens Sportlicher Leiter Karl Hartmann sagt: „Wir wollten jemand holen, der den Verein kennt und sich mit der Sache identifizieren kann.“ bon