Weiler

SC Weiler ist im Vorteil dank Nolls Sonntagsschuss

Vorteil für den SC Weiler: Der B-Süd-Vertreter hat das erste Aufstiegsspiel zur Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel vor 350 Zuschauern im heimischen Rosenacker mit 2:1 (0:0) gegen den B-Nord-Vizemeister SG Vorderhunsrück gewonnen. Ein Unentschieden wäre wohl das gerechteste Ergebnis gewesen, aber da spielte Bastian Noll nicht: Der SC-Joker setzte in der 83. Minute zu einem Sonntagsschuss am Freitagabend an, der Ball schlug ein – und deshalb fährt Weiler am Mittwoch (19.30 Uhr) mit einem Tor Vorsprung zum Rückspiel nach Lütz.

Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net