Archivierter Artikel vom 27.09.2020, 19:24 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Niederburger machen es noch spannend in Lutzerath

Ein Trio, das nur gewinnen kann – so lautet zumindest die Bilanz für den TSV Emmelshausen II, die SG Morshausen und die SG Niederburg. Auch am vierten Spieltag der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel behielten die drei Klubs ihre weiße Weste. Im Tabellenkeller ist nach dem Nörtershausener Sieg in Dommershausen nur noch die SSG Lutzerather Höhe ohne einen einzigen Punkt.

Lesezeit: 5 Minuten