Archivierter Artikel vom 11.05.2018, 16:32 Uhr
Plus
Simmern

Interview mit Torjäger Joshua Schink: Wenn's läuft, dann läuft's

Joshua Schink ist der Senkrechtstarter im Fußballkreis Hunsrück/Mosel in dieser Saison: Mit 34 Treffern führt der Stürmer der SG Buchholz/Nörtershausen/Oppenhausen die Torschützenliste der A-Klasse meilenweit vor dem Hausbayer Marin Tomas (20 Tore) an. Schink hat 34 der 64 Buchholzer Buden gemacht und gegen jeden Klub in dieser Runde getroffen, eine fantastische Quote – und das von einem Mann, der in den sechs Jahren zuvor in der Kreisliga B Nord in einer Spielzeit nie mehr als 14 Mal getroffen hat. Allerdings in einer defensiveren Rolle. Das Toreschießen liegt Schink allerdings in den Genen, sein Cousin heißt Jan Schink, der für Niederburg knipst. Vater Burkhard war zwar kein Torjäger, unter anderem aber in der Landesliga bei der SG Ehrbachtal ein starker Kicker. Und ihn erwähnt Joshua Schink auch im Interview.

Lesezeit: 2 Minuten