Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 17:26 Uhr
Simmern/Cochem

Gelingt Cochem II noch der Sprung nach oben und was macht Auderath?

Ein „Härtefall“ ist noch offen. Wenn es denn einer ist. Wie berichtet darf die Spvgg Cochem II noch hoffen, dass der Spielausschuss des Fußballverbandes Rheinland sie für die Kreisliga A Hunsrück/Mosel zulässt. Wann diese Entscheidung fallen wird, ist aber derzeit noch offen, wie der Spielausschussvorsitzende Bernd Schneider bestätigt.

Mirko Bernd Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net