Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 20:25 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Emmelshausen II und Morshausen retten sich, Eifelhöhe „betet“

Auf den letzten Drücker haben sich der TSV Emmelshausen II und die SG Morshausen in der Kreisliga A Hunsrück/Mosel gerettet. Bei der SG Eifelhöhe beginnt unterdessen das große Zittern. Nach der Niederlage gegen Cochem steht die Mannschaft von Jens Fiedermann auf einem potenziellen Relegationsrang. Die Entscheidung hierzu fällt aber erst, wenn die Saison in der Bezirksliga Mitte beendet ist und feststeht, ob und wie viele Teams von oben in die A-Klasse absteigen.

Lesezeit: 6 Minuten