Niederburg

Dickenschied gewinnt 1:0 in Niederburg: Bywater lässt den Außenseiter jubeln

Die SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid hat das vorgezogene Spiel in der A-Klasse gegen die SG Dickenschied/Gemünden überraschend mit 0:1 (0:0) verloren. Den Treffer des Tages erzielte Christopher Bywater nach einem schönen Konter (55.). Über Spielglück hatte Gästetrainer Mario Paul im Vorfeld geredet. Spielglück hat seine Mannschaft bekommen. „Uns hat genau dieses Spielglück gefehlt“, meinte Niederburgs Trainer Marc Thiele. Der sah seine Mannschaft über weite Strecken der Partie am Drücker, er sah sie allerdings auch mit Pech im Abschluss. Das lag zum einen am stark aufgelegten Gästekeeper Moritz Bast, es lag zum anderen aber auch daran, dass den Gastgebern die unbedingte Entschlossenheit im Abschluss fehlte. „Wir sind natürlich sehr glücklich“, bilanzierte Paul. Natürlich habe Niederburg gerade in der letzten halben Stunde gedrückt, Dickenschied fand kaum noch Entlastung. In der 88. Minute bekam Niederburg zudem einen Elfmeter zugesprochen. Den donnerte Keeper Matthias Tigges allerdings in den Nachthimmel. „Irgendwie hat das zu dem Spiel gepasst“, so Thiele.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net