Archivierter Artikel vom 05.04.2022, 14:25 Uhr
Plus
Simmern

Dickenschied gegen Morshausen: Trainer erwarten eine enge Partie

Eigentlich findet Keven Zimmermann, Coach der SG Morshausen-Beulich/Gondershausen, Flutlichtspiele „geil“, allerdings findet er es weniger „geil“, dass seine Mannschaft zum Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel mitten in der Woche eine Anreise von 40 Minuten, nämlich auf den Hartplatz in Dickenschied, auf sich nehmen muss und „mitten in der Nacht“ erst wieder nach Hause kommt. Die Partie gegen die SG Dickenschied/Gemünden wird auch wegen der weiten Anreise am Mittwochabend erst um 20 Uhr angepfiffen und war im ersten Anlauf aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse abgesagt worden.

Lesezeit: 1 Minuten