Plus
Kappel

50 Vereinsvertreter in Kappel: Klubs sind pro Zeitstrafe und für das Wiedereinwechseln

Rund 50 Offizielle haben am Vereinsvertretertag des Fußballkreises Hunsrück/Mosel in Kappel teilgenommen. „Das hat mich positiv überrascht, dass so viele Vereine anwesend waren“, sagte der Kreisvorsitzende Karlheinz Doerschel zur Zusammenkunft im Kappeler Gemeindehaus, bei der vor allem die Spielplanbesprechung und die Kreispokal-Auslosung im Mittelpunkt standen – aber auch die durchaus diskussionswürdigen Themen „Zeitstrafe“ und „Wiedereinwechseln in allen Kreisligen“.

Von Michael Bongard Lesezeit: 5 Minuten