Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 15:30 Uhr
Plus
Zell

Zell/Bullay/Alf testet gegen Mitte-Bezirksligist Sargenroth

Die Wintervorbereitung bei den Fußballern der SG Zell/Bullay/Alf (in weiß-schwarz, von links mit Matthias Kodra und Dini Hajdari) geht allmählich ihrem Ende entgegen: Am Mittwoch bestreiten die Moselaner um 19.30 Uhr auf dem eigenen Kunstrasen ihr viertes und damit vorletztes Testspiel vor dem Start der restlichen Meisterschaftspartien. Zu Gast ist die SG Sargenroth/Unzenberg/Mengerschied, die das gleiche Schicksal wie Zell teilt: Sargenroth steht in der Bezirksliga Mitte auf dem viertletzten Tabellenplatz und ist damit genauso akut abstiegsgefährdet wie Zell, das in der Bezirksliga West ebenfalls nur Viertletzter ist. Beide Klubs standen sich übrigens in dieser Saison schon in einem Pflichtspiel gegenüber: Anfang September setzte sich Sargenroth in der zweiten Runde des Rheinlandpokals mit 3:2 nach Verlängerung in Bullay durch. Der weitere Fahrplan der Moselaner vor dem Ligaauftakt am 20. Februar um 17 Uhr in Zell gegen die SG Wallenborn: Nach dem heutigen Testkick steht am Samstag um 15 Uhr – erneut in Zell – die Generalprobe an, wenn die SG auf den Mitte-Bezirksligisten SG Vordereifel trifft. bon Foto: Markus Kroth