Archivierter Artikel vom 03.10.2014, 20:22 Uhr
Plus
Bullay

Zell wirft Rheinlandligist Schweich mit 2:0 raus

In der Liga ganz vorne, im Rheinlandpokal weiter: Derzeit läuft es schlicht und ergreifend beim Fußball-Bezirksligisten SG Zell/Bullay/Alf, der in der zweiten Runde des Verbands-Cups den Rheinlandligisten TuS Mosella Schweich völlig verdient mit 2:0 (1:0) ausschaltete. In der dritten Runde mit noch 32 Mannschaften wartet der Eifel-A-Ligist SG Arzfeld auf die Zeller, möglicher Termin ist der 5. November, aber das ist noch in der Schwebe. Der reguläre Termin für die dritte Runde ist der 15. Oktober, aber an dem Mittwoch ist Ellscheid in Zell zum – nach derzeitigem Stand – Spitzenspiel in der Liga zu Gast.

Lesezeit: 2 Minuten