Archivierter Artikel vom 23.08.2015, 20:57 Uhr
Plus
Bullay

Staniek feiert fast einen Einstand nach Maß bei Zell

Es hätte ein Einstand nach Maß werden können, wurde es aber nicht. Beim ersten Heimspiel in der noch jungen Saison in der Fußball-Bezirksliga Mitte kam die SG Zell/Bullay/Alf auf dem engen und holprigen Bullayer Rasen gegen die SG Lüxem/Wittlich über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden nicht heraus. Und das Tor zur zwischenzeitliche 1:0-Führung für die Gastgeber machte der erst vor der Partie verpflichtete polnische Ex-Profi Marcin Staniek mit dem Kopf (52.). Sascha Fuhr war es, der den Moselanern mit dem 1:1-Ausgleich aber einen Strich durch die Rechnung machte (66.) und so entscheidend zu einer gerechte Punkteteilung in einer eher mäßigen Partie beitrug.

Lesezeit: 3 Minuten