Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 20:20 Uhr
Zell

Ohne eine einzige Torchance: SG Zell unterliegt Stadtkyll

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga West wollten die Fußballer der SG Zell/Bullay/Alf im Heimspiel gegen den Tabellendritten SG Schneifel Stadtkyll „einen raushauen“ und die drei Punkte an der Mosel behalten. Trotz einer teilweise akzeptablen Leistung ist das der Elf von Trainer Özgür Akin aber nicht gelungen. Mit 0:3 (0:0) ging die Partie nicht unverdient an die Gäste aus Stadtkyll und für die Mosel-SG wird der Kampf um den Klassenerhalt immer dramatischer.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net