Archivierter Artikel vom 26.05.2022, 18:47 Uhr
Plus
Trassem

Mont Royal unterliegt Saartal 2:4

Das Treffen der beiden Vierfach-Torschützen vom vergangenen Wochenende in der Fußball-Bezirksliga West endete mit jeweils einem Doppelpack von Niklas Servatius und Lukas Kramp. Da letzterem aber noch Nicolas Jakob und Max Jakobs zur Seite sprangen, hatte der Tabellenvierte SG Saartal Schoden ihr Heimspiel in Trassem schließlich mit 4:2 (1:1) gegen den Neunten SG Mont Royal Reil/Kröv/Pünderich/Burg/Enkirch gewonnen.

Servatius brachte die Gäste zunächst nach 30 Minuten in Führung, Kramp glich nach 37 Minuten aus und legte nach 50 Minuten seinen 33. Saisontreffer nach. Der eingewechselte Max Jakobs traf sieben Minuten nach seiner Hereinnahme zum 3:1 (72.), Servatius verkürzte noch einmal mit seinem 15. Saisontor (82.), aber Niclas Jakob machte zwei Minuten vor Schluss alles klar. Ein Sonderlob neben Servatius erhielt noch Bastian Bauer von Gräfen, der im Tor eingesprungen war. „Wir haben es insgesamt erstaunlich gut gemacht und Saartal richtig gut Paroli bieten können“, sagte Gräfen.

Mont Royal: Bauer – Stephan, Cullmann, Burg, Kiesewetter, Claus, Filzen (40. Gesser), Jung, Servatius, Heimes, Wenker (68. Baumstark). mb