Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 15:29 Uhr
Reil

Mont Royal ohne Alex Klein

Der Tabellenfünfte SG Mont Royal Kröv/Reil/Pünderich/Burg/ Enkirch empfängt am Sonntag um 14.30 Uhr in Reil den Sechsten SG Ruwertal aus Waldrach, Kasel und Mertesdorf. Gelingt Mont Royal der zehnte Sieg aus den vergangenen elf Partien könnte bei optimalen Verlauf des 16. Spieltags der Sprung auf Platz drei in der Fußball-Bezirksliga West gelingen.

Lediglich einen Ausfall muss Mont Royals Trainer Karl-Heinz Gräfen beklagen – aber das ist ein schwerwiegender: Mittelfeldmann Alex Klein fällt mit einer Knieverletzung aus. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Ruwertal hat mit dem 3:1 gegen Zeltingen eine Mini-Krise (nur ein Punkt aus vier Spielen davor) beendet und gilt als robust und kampfstark. Gräfen wird wieder auf die Kompaktheit seiner Mannschaft, die schon sechsmal zu Null spielte, bauen: „Wir haben eine defensive Stabilität im Kader, die uns natürlich auch eine gewisse Spielsicherheit gibt.“ bon