Archivierter Artikel vom 20.04.2016, 16:23 Uhr
Plus
Zell

Markus Boos wechselt von Zell nach Ellscheid

Die SG Zell/Bullay/Alf steckt derzeit mehr denn je im Abstiegskampf in der Fußball-Bezirksliga West – das 4:5 vom Wochenende daheim gegen die SG Rascheid war der vorläufige Tiefpunkt für den nunmehr Tabellendrittletzten. Eine weitere schlechte Nachricht mussten die Zeller Verantwortlichen nach der Partie verdauen: Markus Boos wird der SG in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 24-jährige Bruttig-Fankeler wechselt zur SG Ellscheid ins Alfbachtal, der Liga-Rivale der Zeller steht derzeit mit 44 Punkten auf dem sechsten Rang und hat acht Punkte Rückstand auf den Ersten Leiwen.

Lesezeit: 1 Minuten