Archivierter Artikel vom 15.10.2021, 15:44 Uhr
Plus
Kröv

Gräfen hatte Rot-Weiss Wittlich nicht auf dem Zettel

Rot-Weiss Wittlich ist das Maß aller Dinge in der Fußball-Bezirksliga West: Mit 25 von 27 möglichen Punkten (nur einmal spielte man 2:2 gegen Ruwertal) steht die Elf des Ex-Zellers Frank Meeth an der Spitze und stellt die beste Offensive und die beste Defensive. In den vergangenen fünf Partien gab es für Wittlich nur Siege mit 25 geschossenen Toren. Der Gast am Sonntag (15 Uhr) in Wittlich, die SG Mont Royal Kröv/Reil/Pünderich/Burg/Enkirch, ist der klare Außenseiter, der Tabellenzehnte kommt aber mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge.

Lesezeit: 1 Minuten