Archivierter Artikel vom 20.03.2016, 19:24 Uhr
Plus
Zell

Boos kontert Kritik mit drei Toren

Die SG Zell/Bullay/Alf kann es noch, und Markus Boos kann es immer noch – und zwar Toreschießen. Mit 27 Treffern war er in der vergangenen Saison zweitbester Torjäger der Fußball-Bezirksliga West, während er in der laufenden Spielzeit erst neunmal erfolgreich war. Gegen den Aufsteiger SG Neumagen-Dhron platzte nach sechs sieglosen Spielen nicht nur bei Zell, sondern auch beim Goalgetter der Knoten. Nach sechs Spielen ohne Treffer schoss der Knipser seine Elf per Dreierpack ganz allein zum 3:1 (2:1)-Heimsieg. Damit bescherte er seinem Team wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Lesezeit: 2 Minuten