Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 15:55 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Zwei starke Aufsteiger duellieren sich am Stellweg

Auf dem Prüfstand steht am Sonntagnachmittag die neu gewonnene Heimstärke des VfL Bad Ems gegen den benachbarten Titelanwärter TuS Montabaur, die TuS Burgschwalbach misst sich mit ihren Mitaufsteiger SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod, während die FSV Osterspai in der Betzdorfer Kante bei der SG Wallmenroth/Scheuerfeld die ungeliebte Rote Laterne schnell wieder los werden möchte.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 4 Minuten