Archivierter Artikel vom 12.08.2022, 22:56 Uhr
Plus
Osterspai

Zu harmlos: Osterspai unterliegt Wallmenroth nach Flutlichtausfall mit 0:2

Aller Anfang ist schwer. Das galt am Freitagabend nicht nur für die Fußballer der FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen, denen man in Spiel eins nach der Rückkehr in die Bezirksliga Ost anmerkte, dass sie sich erst wieder an das gehobenere Niveau herantasten müssen. Das galt auch für das neue LED-Flutlicht, das den heimischen Kunstrasen fortan bei Abendspielen erhellen soll. Im Heimspiel gegen die SG Wallmenroth/Scheuerfeld, das die Gäste letztlich mit 0:2 (1:0) für sich entschieden, verrichteten fünf der sechs Flutlichtmasten ihren Dienst tadellos. Weil jedoch einer streikte, sah sich Schiedsrichter Thomas Höfer gezwungen die Begegnung so lange zu unterbrechen, bis das Problem behoben war.

Lesezeit: 3 Minuten