Archivierter Artikel vom 10.03.2019, 19:58 Uhr
Plus
Müschenbach

Wissens Früher Doppelschlag bringt Müschenbach auf die Verliererstraße – SG kommt offensiv kaum zur Geltung

Der VfB Wissen liegt in der Bezirksliga Ost nun auf Schlagdistanz zu Tabellenführer Weitefeld. Das Team von Trainer Walter Reitz setzte sich bei der SG Müschenbach/Hachenburg deutlich mit 3:0 (2:0) durch, profitierte dabei von einer ganz starken Startphase, in der die Siegstädter schon nach zehn Minuten mit 2:0 in Führung lagen. „Heute hat unser Blitzstart fast schon zum Sieg ausgereicht“, stellte Reitz fest. „Mit dem danach Gebotenen bin ich allerdings nicht zufrieden. Wir waren zu früh im Verwaltungsmodus.“

Klaus Sackenheim Lesezeit: 2 Minuten