Wirges

Wirges gewinnt letztes Spiel und ist angriffslustig – 3:0 gegen die SG Ahrbach

Im letzten Spiel des Kalenderjahres empfing die Spvgg EGC Wirges die SG Ahrbach/Girod/Heiligenroth und ging nach einem vor allem in der ersten Hälfte einseitigen Spiel mit 3:0 (3:0) als verdienter Sieger vom Platz. „Jetzt sind wir bis auf einen Punkt an die Ahrbacher herangekommen und können nach dem Fehlstart zu Saisonbeginn beruhigt in die Winterpause gehen“, stellte der Wirgeser Spielertrainer Serkan Öztürk nach Spielende zufrieden fest.

Helmut Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net