Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 20:09 Uhr
Plus
Langenbach

Weitefeld verliert gegen Windhagen erstmals zu Hause

Dank einer starken zweiten Hälfte schlug der SV Windhagen als erstes Team die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen auf heimischem Platz und festigte damit kurz vor Saisonende seine Position an der Tabellenspitze. Auffälligster Akteur war dabei SVW-Angreifer Matthias Metzen, der an drei Toren beteiligt war und nach seinem zweiten Treffer vom Platz flog.

Lesezeit: 2 Minuten