Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 15:17 Uhr
Plus
Region

Weitefeld hakt die Saison noch lange nicht ab

Ist für die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen – derzeit Tabellendritter der Fußball-Bezirksliga Ost – noch ein Angriff in Richtung Tabellenspitze möglich? Um sich noch einmal ins Geschäft zu bringen, braucht die Mannschaft von Jörg Mockenhaupt im Spitzenspiel gegen die SG Ellingen/Bonefeld/ Willroth am Sonntag drei Punkte. Allerdings hat der sieben Zähler bessere Rangzweite im Duell mit dem punktgleichen SV Windhagen auch nichts zu verschenken. Der SC Berod-Wahlrod (in Wissen) und der VfL Hamm (in Linz) kämpfen um Zählbares im Abstiegskampf.

Lesezeit: 3 Minuten