Archivierter Artikel vom 27.11.2016, 20:47 Uhr
Plus
Linz

VfB Linz hält Anschluss an die Spitze

Mit einem 3:2 (1:1)-Sieg gegen die SG Müschenbach/Hachenburg hat Fußball-Bezirksligist VfB Linz Anschluss an die Tabellenspitze gehalten. „Es war das erwartet schwere Kampfspiel“, sagte VfB-Trainer Paul Becker nach Abpfiff. Sein Team hatte sich nach dem enttäuschenden 1:1 gegen die SG Weitefeld viel vorgenommen und brachte den Siegeswillen schon in den ersten Minuten auf den Platz. Nach einer Ecke von Kapitän Michael Krupp ging die Abnahme von Leonor Tolaj nur knapp über die Latte. Kurze Zeit später machte es Michael Fiebiger besser und schob den Ball nach halbhoher Flanke von Tolaj zum 1:0 ein (7.).

Lesezeit: 2 Minuten