Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 09:36 Uhr
Plus
Hundsangen

Überzahl und Führung nützen nichts

Egid Hannappel war nach dem Abpfiff bedient. Seine SG Hundsangen/Obererbach hatte soeben ihr Bezirksliga-Heimspiel gegen die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen mit 1:2 (0:0) verloren. In Anbetracht der unterschiedlichen Ausgangslage beider Mannschaften zwar keine Schande, doch hatte es die Hannappel-Elf fertig gebracht, eine 1:0-Führung mit einem Mann mehr auf dem Feld noch zu verspielen und am Ende gar komplett leer auszugehen. „Man hat zu keiner Zeit gemerkt, dass wir einer mehr waren“, erboste sich Hannappel hinterher.

Lesezeit: 2 Minuten