Archivierter Artikel vom 25.04.2014, 09:58 Uhr
Plus
Nievern

Trainersuche in Nievern: Sariciceks Nachfolge ist noch nicht geklärt

Die Suche nach einem Nachfolger für den am Saisonende ausscheidenden Trainer Murat Saricicek gestaltet sich bei der SG Nievern/Fachbach als sehr schwierig. Das bestätigte Abteilungsleiter Reimund Waldorf auf Anfrage der RLZ. „Wir haben unsere persönlichen Kontakte ausgeschöpft, doch es hat sich nichts ergeben.“ Große Hoffnungen setzen die Verantwortlichen an der Früchter Straße nun auf die in der Rhein-Zeitung geschaltete Anzeige. Waldorf, der lange in der erfolgreichen Nachwuchsarbeit der Kombinierten tätig war und derzeit auch wieder den ältesten Nachwuchs der Grün-Weißen trainiert, schließt ein persönliches Engagement an der Seitenlinie der ersten Mannschaft kategorisch aus. „Das ist für mich kein Thema.“ Gleiches gilt auch für den Gutenackerer Swen Hannig, der sich ab Sommer weiterhin um die Reserve der SG kümmern wird. Waldorf bestätigte auch, dass es sehr wahrscheinlich Abgänge geben wird. Ob sein Sohn Felix den Schupp-Zwillingen Bastian und Fabian zur SG Arzbach folgen werde, sei aber noch nicht entschieden. Stefan Nink