Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 20:09 Uhr
Plus
Berod

Thomas Schäfer lässt Pech nicht als Begründung gelten

Jetzt steht der SC Berod-Wahlrod in der Fußball-Bezirksliga Ost endgültig mit dem Rücken zur Wand und hat nur noch minimale Chancen auf den Klassenverbleib. Gegen die SG Puderbach/Urbach-Dernbach/Daufenbach/Raubach gab es am Sonntagnachmittag ein 1:1 (0:0)-Unentschieden. Wie schon am Wochenende zuvor in Hamm kassierten die Gastgeber in der Nachspielzeit einen Gegentreffer, der extrem schmerzte.

Lesezeit: 2 Minuten