Archivierter Artikel vom 04.02.2018, 16:39 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Taktische Kniffe wichtiger als das Ergebnis: VfL Bad Ems trennt sich mit 2:2 vom TuS Singhofen – TuS Burgschwalbach landet Kantersieg

Die Vorbereitung auf die restliche Runde in der Fußball-Rheinlandliga läuft für die Eisbachtaler Sportfreunde weiter wie geschmiert: Beim Oberligisten FV Engers sicherte sich die Mannschaft von Trainer Marco Reifenscheidt und Daniel Martin ein hochverdientes 1:1. Ebenfalls ein Remis gab es für den Bezirksligisten VfL Bad Ems gegen den TuS Singhofen, während die TuS Burgschwalbach einen Kantersieg gegen den VfL Eschhofen landete.

Lesezeit: 2 Minuten