Archivierter Artikel vom 21.10.2020, 22:30 Uhr
Heiligenroth

Später Ausgleich vom Punkt: Primus Ahrbach wendet Niederlage gegen Müschenbach gerade noch ab

Jetzt ist auch die Siegesserie der SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod gerissen: In seinem sechsten Spiel ging der Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga Ost zum ersten Mal nicht als Sieger vom Platz, sondern kam gegen die kämpferisch starke SG Müschenbach/Hachenburg nach schwacher Leistung nur mit viel Mühe zu einem 2:2 (0:0). Der Ausgleich für den Favoriten fiel dabei erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit durch einen Handelfmeter, den Adrian Bruch verwandelte.

Helmut Rosbach/Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net