Archivierter Artikel vom 05.05.2016, 17:41 Uhr
Montabaur

Sieben Neuzugänge beim TuS Montabaur sind fix – Orendzi aus Elbert und vier Wirgeser dabei

Laut Trainer Benedikt Lauer sind die personellen Planungen hinsichtlich von Neuzugängen beim Fußball-Bezirksligisten TuS Montabaur weitgehend abgeschlossen. Vom Ligarivalen SG Elbert/Welschneudorf/Stahlhofen wechselt Dennis Orendzi in die Kreisstadt, die Gebrüder Ali und Adijan Talamisi kommen von ATA Sport Urmitz bzw. aus Weißenthurm. Von der ebenfalls in der Bezirkliga Ost spielenden Spvgg EGC Wirges II kommen Fabio Scumaci, Antonio Brugnano, Arthur Henich und Musa Ölmaz nach Montabaur.

Hat sein neues Team schon beisammen: Benedikt Lauer.
Hat sein neues Team schon beisammen: Benedikt Lauer.
Foto: Marco Rosbach

Zudem haben zwei weitere Wirgeser Spieler Passanträge in Montabaur unterschrieben, sie stehen aber noch in Gesprächen mit dem EGC-Vorstand.