Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 17:32 Uhr
Heiligenroth

SG Ahrbach rennt vergebens an

Zu sagen, die Bezirksliga-Fußballer des TuS Montabaur hätten ihren Heimvorteil genutzt, wäre falsch, wenngleich sie der Gastgeber gegen die SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod waren. Denn durch den unbespielbaren Platz im eigenen Stadion mussten die Kreisstädter ja ausgerechnet nach Heiligenroth ausweichen, wo sie nach einem packenden Derby mit 1:0 (1:0) ein wenig glücklich die Oberhand behielten.

Helmut Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net