Archivierter Artikel vom 29.04.2018, 15:17 Uhr
Plus
Wirges

Prügel für Spitzenreiter Wirges: Emmerichenhain gewinnt und ist plötzlich wieder dran

Durch die 1:3 (1:1)-Heimniederlage gegen die SG HWW Emmerichenhain/Niederroßbach verpasste es die Spvgg EGC Wirges, ihre Tabellenführung in der Bezirksliga Ost auszubauen, während die Gäste vom Hohen Westerwald mit ihrem Sieg im Titelrennen wieder Morgenluft schnuppern. Ihr Trainer Nihad Mujakic freute sich: „Das war heute ein Endspiel, wir haben das gut gemacht und gezeigt, welches Potenzial in der Mannschaft steckt.“ Seine Taktik war am Ende komplett aufgegangen. „Wir wussten, dass Wirges eine sehr spielstarke Mannschaft ist. Also haben wir sie erst einmal spielen lassen und versucht, über Balleroberung unsere Konter zu fahren.“

Von Klaus Sackenheim Lesezeit: 2 Minuten