Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 19:37 Uhr
Wirges

Platzverweis, Elfmeter und vier eingesetzte Torhüter: Wirges bringt knappen Vorsprung gegen Müschenbach über die Zeit

Ein Platzverweis, ein Elfmeter, vier eingesetzte Torhüter sowie ein bis zum Ende enges Spiel – das Bezirksliga-Duell zwischen den Fußballern der Spvgg EGC Wirges und der SG Müschenbach/Hachenburg hielt einige Höhepunkte bereit. Die EGC ließ sich dabei von ihrem Vorhaben, den fünften Dreier in Folge einzufahren, nicht abbringen und brachte den knappen 2:1 (1:0)-Vorsprung über die Zeit.

Lukas Erbelding Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net