Archivierter Artikel vom 02.07.2017, 19:06 Uhr
Plus
Montabaur

Öztürk mit Doppelpack

Nicht nur ins Training, sondern auch in die Testspielphase sind die Fußballer eingestiegen. Für Regionalligist TuS Koblenz gab es in der ersten Partie der Vorbereitungsphase einen Sieg: Beim Rheinlandligisten SG Mülheim-Kärlich setzten sich die Koblenzer in einer flotten Partie vor 250 Zuschauern mit 2:0 (1:0) durch. Die Führung der Schängel resultierte aus einer Unkonzentriertheit der Gastgeber. Die Mannschaft von Trainer Petrik Sander reagierte nach einem Freistoß blitzschnell, und Jordi Arndt nutzte dies in der 26. Minute zum 1:0. Michael Stahl verwandelte einen Foulelfmeter zum 2:0-Endstand (75.).