Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 09:23 Uhr
Plus
Niederahr

Niederahrs Pässe in die Tiefe sind brandgefährlich – Latsch hält Weitefeld lange im Spiel

Zum vierten Mal in Folge sieglos blieb die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald in der Fußball-Bezirksliga Ost – und das, obwohl die Mannschaft von Jörg Mockenhaupt nach dem 4:4 im Nachholspiel gegen Schlusslicht SG Rennerod/Irmtraut/Seck mit dem TuS Niederahr erneut einer Mannschaft aus dem Tabellenkeller gegenüber stand. „Momentan ist der Wurm bei uns drin“, sagte der Weitefelder Trainer nach der 1:2 (0:0)-Niederlage.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten