Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 18:05 Uhr
Plus
Langenbach

Neitzert kommt und schießt Weitefeld zum Sieg gegen Ahrbach

Knapp, aber insgesamt verdient hat sich Fußball-Bezirksligist SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen gegen die SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod durchgesetzt. Nach munteren 90 Minuten stand es 2:1 (1:1) für die Gastgeber. Der entscheidende Mann war ein Joker: Fünf Minuten nach seiner Einwechslung erzielte Dominik Neitzert den Siegtreffer. „Da hatte ich wohl ein glückliches Händchen“, freute sich Weitefelds Trainer Jörg Mockenhaupt. „Ich denke aber, dass der Sieg in Ordnung geht, weil wir mehr vom Spiel hatten und der Ball gut gelaufen ist.“

Lesezeit: 2 Minuten