Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 19:22 Uhr
Friedewald

Michael Leis besorgt den Treffer des Tages: Weitefeld verliert mit 0:1 gegen kämpfende Wallmenrother

In einem sehr intensiven und kampfbetonten Bezirksliga-Derby behielten die Fußballer der SG Wallmenroth/Scheuerfeld mit einem knappen 1:0 (0:0)-Sieg gegen die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald die Oberhand. „Es war am Ende eine Abwehrschlacht, die wir heil überstanden haben“, sagte Gäste-Trainer Thorsten Judt, der sich über eine gute Leistung seines Schlussmanns Niklas Platte freute: „Dafür hat er die Handschuhe an.“

Fabian Strunk Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net