Archivierter Artikel vom 06.11.2014, 14:15 Uhr
Plus
Wissen

Marco Weller hört in Wissen auf

Seit Juli 2009 stand Marco Weller in Diensten des VfB Wissen – am Dienstagabend endete die Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksliga-Aufsteiger von der Sieg und dem 21-fachen U 21-Nationalspieler. „Wir haben uns in beiderseitigem Einvernehmen getrennt und den Vertrag aufgelöst“, erklärt Wissens Vorsitzender Thomas Nauroth. Der Hintergrund: „Marco ist im kommenden halben Jahr beruflich stark eingebunden, und hat uns deshalb gebeten, dass wir uns trennen. Natürlich haben wir seinem Wunsch entsprochen, erst recht nach den sehr guten Leistungen, die er in den vergangenen Jahren als Spieler und Trainer gebracht hat“, so Nauroth weiter.

Lesezeit: 1 Minuten