Stahlhofen

Kosova-Coach Kaltchev nach 0:2 gegen Ellingen: Wir sind am Boden gelandet

Zum ersten Spieltag der Rückrunde empfing der aufstrebende FC Kosova Montabaur mit der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth das bis dato drittstärkste Auswärtsteam der Bezirksliga Ost zum Tanz auf der sandigen Kunstrasenplatte in Stahlhofen. Die Gäste ließen während der gesamten Zeit keinen Zweifel an ihrem Erfolg aufkommen, entführten beim 2:0 (0:0) drei Punkte und lösten den TuS Montabaur an der Spitze ab.

Darius Werner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net